fun, anyone?

 mathe...

2 reaktionen zu “fun, anyone?”

  1. die Schännieh

    was’n scheiß… hallo? mach was leichteres!!!
    also, soviel zu meinen lösungen… (ähem… DANKE TI-83Plus!!!)

    i) Ableitung: es gilt f'(x)=y2=nDeriv(y1,x,x)
    wenn y1=e^(sin2x))*x^x
    LOL

    ii) + iii) keine Lösung

    iv) ähhhm… sowas wie y=1,70536061635x + 0,90914… SCHWACHSINN!

    also, gib mal die Lösungen raus…

    jaa, ich weiß warum ich kein mathe studier… lol

  2. Anne

    hmm.. das ist ein wenig seltsam bei der ii) – ich finde es widersprüchlich: 0^0 ist als 1 definiert, aber 0^x ist doch null und x^0 ist 1?
    öööhh.. naja.. :-\

einen kommentar schreiben