vermittlung

am telefon: 

„ich habe eine frage zum antrag auf einschreibung“ – „(genervt) ja da kann ich ihnen nicht helfen, ich bin nur die vermittlung.“ – „könnten sie mich bitte zur zuständigen stelle verbinden?“ – “ da müssen sie beim studiensekretariat anrufen.“

liebe vermittlung. was ist eigentlich dein job? unfreundlich den anrufern sagen, dass sie falsch sind, und ihnen die vermittlung nicht weiterhelfen kann? warum heißt es eigentlich vermittlung? man sollte doch meinen, dass die vermittlung ein gespräch weiterverbinden kann, aber dieses feature hat man in stuttgart wohl vergessen.

einen kommentar schreiben