monatsarchiv für August 2006

verantwortung?

Mittwoch, den 9. August 2006

liebe schwedische atomkraftwerksbetreiber: wie kann es sein, dass jedes computer-rechenzentrum eine bessere stromversorgung hat als forsmark? echtzeitüberbrückung und unterbrechungsfreiheit kann doch bei einem so immens empfindlichen system nicht zu viel verlangt sein, oder etwa doch?

wenn so etwas sogar in schweden passieren kann, macht mir der rest der welt erst so richtig angst, atomtechnisch gesehen.

besser sein lassen (1)

Dienstag, den 8. August 2006

morgens um 7 die sonne und andere motive photographieren wollen und dabei über eine wiese laufen. morgentau lässt grüßen…

morgentau

framerikanisches frühstück

Samstag, den 5. August 2006

ein croissant mit cola anstatt café au laît…

neulich am telefon

Mittwoch, den 2. August 2006

„…ja, weil ich hätte halt gern einen ferienjob, bei dem ich mehr verdiene als bei meinem beruf später.“

(anm. d. red.: staatl. gepr. erzieherin)

impressions (1)

Dienstag, den 1. August 2006

muscheln

(das war nicht hawai’i, sondern an der nordsee)