fluch der karibik

nachdem ich gefühlte fünf stunden im kino verbracht habe, stellt sich mir die frage, wie man so wenig story auf so viel film verteilen kann. stundenlanges austreten derselben ideen aus teil eins und zwei, endlos dauernde schlachten, immerdasselbe. manche witze sind zwar wirklich gut, aber die lachdichte für einen 170-minuten-streifen dementsprechend zu gering, um wirklich witzig zu sein.

dafür acht euro investiert haben. („aber wir sind doch studenten?!“ – „nicht am wochenende!“)

11 reaktionen zu “fluch der karibik”

  1. Andre

    Ich fand ihn gut, so!

  2. Anne

    “fluch der karibik” kann nie gut sein.
    weder I, noch II oder gar ein dritter Teil.
    So! 😉

  3. Andre

    WAAAAAS? Hast du überhaupt einen davon gesehen?

    Mensch, dann is es halt das falsche Genre für dich, hmm? Aber die Filme sind trotzdem gut, basta 🙂

  4. schwester

    also ich war auch im dritten teil – wegen johnny depp…aber selbst der konnte mich nicht wachhalten und ich hab ab der hälfte des films geschlummert. war es echt nicht wert!!!

  5. Anne

    na klar hab ich einen (den super-tollsten 1. ;)) gesehen – sonst könnte ich ja nicht mitreden. ich spreche NIE von etwas wovon ich keine Ahnung habe.. ^^ – und der war fürchterlich, langweilig, ätzend, 1045 mal im Kreis drehend, lächerlich..
    Aber es gibt natütlich noch 3, 4 schlimmere Filme. 😉

  6. desi

    der film war soooo gut! sooo gut! und jeden euro wert. + popcorn! endlich mal n guter abschließender dritter teil. uund du hast ja gewusst auf was du dich einlässt. *schmoll* der war gut

    *mehrschmoll*

  7. edgar

    vermutlich braucht es einfach einen eingefleischten fan, um die fortsetzung der ursprünglich nicht geplanten fortsetzung eines erfolgreichen filmes gutzuheißen.

    nichtsdestotrotz, ich wünsche allseits gute nacht.

  8. Andre

    Ja ebenfalls gute Nacht, der Film war toll, nicht nur für eingefleischte Fans (im übrigen kann ich hier unabhängige Filmkritiken anführen, die bestätigen, dass der Film [ganz objektiv! ^^] toll ist! D.h.: Alle davon abweichenden Meinungen sind äußerst subjektiv und basieren auf Fehleinschätzungen, Vorurteilen oder der Tatsache, dass man den Film gar net gesehen hat (gell Anne *g*).

    .

    Punkt aus basta, gut warer!

  9. edgar

    dazu sage ich nur:

    ebay-bewertung

    (das ist übrigens eine original ebay-bewertung)

  10. Anne

    warum sollte man auch für einen Film, der es defintiv nicht Wert ist (und man das im Vorhinein weiß ;)) auch Geld ausgeben!? 😛
    guten Nac..?
    tschau. 😉

  11. özi

    Der Film war verdammt geil!!!!
    Der dritte Teil von Fluch der Karibik hat die Geschichte wunderbar „zu Ende“ gebracht und war definitiv um KLASSEN gelungener als der dritte Teil von Matrix, und das sage ICH, ein eingefleischter Fan beider Filmreihen!!!

einen kommentar schreiben