miss world

die miss world des jahres 2008 ist eine 20-jährige studentin aus sibiren. und was studiert sie? – technische kybernetik, wer hätte das gedacht…

„Ksenia Sukhinova, […], hails from Tyumen, where she is a student in the department of „Technical Cybernetics“ at Tyumen University of Oil and Gas.“

2 reaktionen zu “miss world”

  1. tinchen

    davon träumt ihr Männer wohl nun auch in Stuttgart 🙂

  2. edgar

    hübsche frauen müssen nicht unbedingt kybernetik studieren – physik ist nämlich auch nicht übel 🙂

einen kommentar schreiben