monatsarchiv für April 2010

ketten-blog (2)

Mittwoch, den 21. April 2010

|gesehen| diesen beitrag, und zwar bei Anne
|gehört| crystal castles – untrust us
|gelesen| die dokumentation zu phplist
|gedacht| schon wieder so spät?
|getan| gearbeitet
|getrunken| sweet-chili-tee (lecker!)
|gegessen| schupfnudeln mit sauerkraut (auch lecker)
|gesucht| –
|gefunden| kekse, die wunderbar zum tee passen
|gekauft| kleidung: ein hemd, eine jacke, eine hose
|gefreut| übers schöne wochende
|geärgert|
|geplant| liegengebliebenes zuende bringen
|geklickt| forum.kybs.info
|gefeiert| haben wir die neue küche

allen lesern empfehle ich ebenfalls ganz kurz zu antworten! 🙂 entweder per kommentar oder auf dem eigenen blog.

röhre

Samstag, den 10. April 2010

gestern wurde der letzte röhrenmonitor in meinem direkten umfeld außer dienst gestellt. seit seiner produktion im jahre 1994 hat er tapfer seinen dienst geleistet und die meisten anderen geräte und computer bei weitem überlebt. zuletzt werkelte er am büroserver und wurde jetzt durch einen flachbildschirm ersetzt.  – nicht weil er kaputt war, sondern aus bequemlichkeit. das nenne ich zuverlässige technik!

hase?

Sonntag, den 4. April 2010

warum muss ausgerechnet heute ein großer feldhase an meinem fenster vorbei die straße entlanghoppeln? was hat der hier zu suchen?

kritische punkte

Samstag, den 3. April 2010

kritisch wird das mit dem studieren vor allem dann, wenn die wochenenden nicht mehr existieren oder völlig delokalisiert sind. dann scheint sich die welt um einen herum nämlich gelegentlich seltsam zu verhalten. ganz besonders merkwürdig sind die tage, die meine kalender in rot anzeigen: was war das nochmal?

kalender