monatsarchiv für März 2011

vielleicht

Dienstag, den 29. März 2011

„nach jahrhunderte langer philosophischer und rechen-technischer forschung lautet die antwort: vielleicht.“

(aus russel/norvig, „künstliche intelligenz – ein moderner ansatz“)

alles im griff?

Montag, den 28. März 2011

so, für alle nuklearkraftinteressierten habe ich hier noch eine spannende doku von arte: http://videos.arte.tv/de/videos/alles_im_griff_-3783544.html

grün

Sonntag, den 27. März 2011

da ich zur zeit eher selten zum schreiben komme, dachte ich mir, ich mache mal wieder beim ehrenWORT mit. das thema der woche lautet: grün. also, auf gehts.

die fünf ersten dinge, die mir zum thema grün ein- und auffallen:

  • der frühling (okay, das war wirklich offensichtlich)
  • die shelter-box (siehe hier, gefunden dort)
  • die landtagswahl in bw (hoffentlich?)
  • meine palme, die hier am fenster steht
  • der porsche panamericana

was sind die ersten fünf dinge die euch zum thema „grün“ einfallen?

der lacher des tages

Mittwoch, den 23. März 2011

heute in der kantine (themenwoche singapur) gab es neben singapuristischem essen nicht nur reis und stäbchen, sondern auch einen glückskeks. und mein spruch war:

ein halb gelöstes problem wird nächsten monat vollständig gelöst.

eine tolle firma, die sogar für ihre praktikanten eigene sprüche in die glückskekse verteilen lässt. 🙂

schulung

Mittwoch, den 16. März 2011

ach ja, ich kann im moment nicht so wirklich viel arbeiten.

mein computer ist nämlich auf einer schulung…