lernen lernen

„stell‘ dir vor, du spielst ein neues spiel, dessen regeln du nicht kennst. nach 100 zügen sagt dein gegner: ‚du hast verloren.‘  — das ist bestärkendes lernen im kleinformat.“

frei nach „künstliche intelligenz – ein moderner ansatz“ von Stuart Russel und Peter Norvig

genau das ist das, was ich hier mache: bestärkendes lernen. wie das tatsächlich funktioniert, muss ich aber auch erst einmal lernen.

einen kommentar schreiben