monatsarchiv für September 2012

zeitgeist

Montag, den 24. September 2012

also ich synchronisiere meine uhren neuerdings mit der sonnenuhr. das mit der atomuhr ist ja inzwischen nicht mehr so aktuell, das will ja keiner mehr.

motipass

Freitag, den 21. September 2012

ein kleiner aufruf: liebe leute, ändert eure passwörter gelegentlich.

wie Randall von xkcd uns gelehrt hat, ist es wesentlich sinnvoller, sich ein überaus langes anstatt ein überaus kryptisches passwort zu überlegen. das liegt einfach daran, dass maschinen ein kurzes passwort sehr schnell durch „rohe gewalt“ erraten können, egal wie schwer ein mensch es sich merken kann.

heute hatte ich dazu einen genialen einfall: man könnte doch einfach aus seinem derzeitigen lieblings-motivationsspruch ein passwort bauen. das ist ziemlich sicher (wenn man es nicht gerade herumerzählt), man kann es sich wunderbar merken und man wird jeden tag automatisch motiviert. ist das nicht großartig?

den ganzen beitrag lesen »

baumarkt

Sonntag, den 9. September 2012

ich bin ein großer fan moderner technik im baumarkt. es gibt so tolle sachen! zum beispiel kann man sich von einem stückchen tapete die genau passende farbe anrühren lassen. farbspektrometrie und computergesteuerte farbmischmaschinen machen es möglich.

da traute ich meinen ohren nicht, als der typ beim holzzuschnitt uns sagte: „nein, schräg können wir die arbeitsplatte nicht abschneiden. das geht nur rechtwinklig.“

mal ehrlich: wir schreiben das jahr zweitausendzwölf. man kann sich stahlblech mit lasercuttern in jede beliebige form schneiden lassen, es gibt CNC-fräsmaschinen und 3D-drucker. aber ein stück holz schräg schneiden zu lassen, das soll zu viel verlangt sein…?

update!

Freitag, den 7. September 2012