baumarkt

ich bin ein großer fan moderner technik im baumarkt. es gibt so tolle sachen! zum beispiel kann man sich von einem stückchen tapete die genau passende farbe anrühren lassen. farbspektrometrie und computergesteuerte farbmischmaschinen machen es möglich.

da traute ich meinen ohren nicht, als der typ beim holzzuschnitt uns sagte: „nein, schräg können wir die arbeitsplatte nicht abschneiden. das geht nur rechtwinklig.“

mal ehrlich: wir schreiben das jahr zweitausendzwölf. man kann sich stahlblech mit lasercuttern in jede beliebige form schneiden lassen, es gibt CNC-fräsmaschinen und 3D-drucker. aber ein stück holz schräg schneiden zu lassen, das soll zu viel verlangt sein…?

einen kommentar schreiben